Article Index

Vernissage "Ausgesuchte Werke" von Tanja Bach

Freitag, 09.05.2008, 19 Uhr

Kulturtreff Altes Rathaus

Ausgesuchtes Werk

Ausgesuchte Werke

Die Ausstellung „Ausgesuchte Werke“ präsentiert aktuelle Arbeiten von Tanja Bach. Die Aquarelle der auf der Halbinsel Krim studierten Künstlerin sind geprägt von großer Spannung und Farbharmonie. Die Werke sind in Nass in Nass-Technik entstanden, welche die Spontaneität steigert und großes Können voraussetzt. In Ihren Werken treffen sich abstrakte Flächen mit gegenständlichem wie Menschen, Pflanzen oder Architektur zu einer perfekten Harmonie. Die alltäglichen Szenen verwandeln sich zu einem Seherlebnis. „Jeden Tag geschieht ein kleines Wunder“, sagt die Künstlerin, “und das male ich“ In der aktuellen Ausstellung werden verstärkt Werke mit Saarwellinger Motiven gezeigt.

Eintritt frei.

 

Finissage "Ausgesuchte Werke" von Tanja Bach

Sonntag, 25.05.2008, 11 Uhr

Kulturtreff Altes Rathaus

Ausgesuchte Werke

Ausgesuchte Werke

Die Sonntagsmatinee am 25. Mai im Alten Rathaus Saarwellingen gestaltet sich als Finissage der Ausstellung „Ausgesuchte Werke“ von Tanja Bach. Die Besucher erhalten Gelegenheit, mit der Künstlerin über ihre Bilder zu sprechen. Das Gespräch wird moderiert vom Saarwellinger Journalisten Gerhard Alt. Die Sonntagsmatinee wird veranstaltet vom Kulturamt und vom Förderverein Altes Rathaus. Die Ausstellung kann noch bis zur Finissage besucht werden, und zwar dienstags bis freitags von 16 bis 19 Uhr sowie sonntags von 11 bis 13 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 

Die Ausstellung „Ausgesuchte Werke“ präsentiert aktuelle Arbeiten von Tanja Bach. Die Aquarelle der auf der Halbinsel Krim studierten Künstlerin sind geprägt von großer Spannung und Farbharmonie. Die Werke sind in Nass in Nass-Technik entstanden, welche die Spontaneität steigert und großes Können voraussetzt. In Ihren Werken treffen sich abstrakte Flächen mit gegenständlichem wie Menschen, Pflanzen oder Architektur zu einer perfekten Harmonie. Die alltäglichen Szenen verwandeln sich zu einem Seherlebnis. „Jeden Tag geschieht ein kleines Wunder“, sagt die Künstlerin, “und das male ich“ In der aktuellen Ausstellung werden verstärkt Werke mit Saarwellinger Motiven gezeigt.

Eintritt frei.

© 11/2019 Tanja Bach